Blocky Block Spendenlauf in Laage am 07.09.2014

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

IMG_2994
Link zur Bildergalerie!

Quasi zum “Auslaufen” nach dem Usedom-Halbmarathon des Vortages fuhren Gudrun und ich ins Recknitzstädtchen Laage zum Blocky-Block-Spendenlauf. Es ist kein richtiger Wettkampf, eher ein gemütliches Läufchen in familiärer Atmosphäre. Und einem guten Zweck sollten die Einnahmen zudem auch in voller Höhe dienen. Und Laage ist ja wirklich nicht weit…

So machten wir uns nach einem gemütlichen Frühstück auf und waren kurz vor zehn Uhr an der Sporthalle in Laage. Die zahlreichen Teilnehmer machten sich gerade auf den Weg in den benachbarten Stadtwald zum Start. Die Anmeldung in der Sporthalle ging fix und gemeinsam mit André vom SC Laage folgten wir den anderen. Es waren auch nur wenige hundert Meter bis zum Wäldchen.

Nach einer Begrüßung der Sportfreunde vor Ort durch André und Stefan vom SC Laage sowie City-Sport Chef Erwin erfolgte der Start auf dem 1,2 km langen Laufkurs durch den Laager Stadtwald.

Meine beiden Mitstreiter vom Vortag, Micha und Falk, waren natürlich ebenfalls heute mit dabei. Während ich ganz entspannt in die Laufrunde ging, machte Micha gleich mächtig Tempo und lief von Anfang an ganz vorne. Die Strecke selbst ist leicht hügelig und man muss etwas darauf achten, wohin man tritt, denn es gibt viele Wurzel, über die man leicht stolpern kann.

IMG_3242

Nach 1,2 km und einem letzen Anstieg war man wieder am Start/Ziel und wurde von den Zuschauern angefeuert. Aussteigen hätte man nach jeder Runde können. Nach acht Runden (ca. einer Stunde dafür benötigt) beendete ich den Lauf. Ich bekam eine Erinnerungsmedaille im Ziel überreicht und poste dann noch mit “Blocky Block” gemeinsam kurz vor Gudruns Kamera herum. Nahezu alle Läufer waren jetzt im Ziel und begaben sich zurück zur Sporthalle.

In der Halle wurde dann noch das Spendenergebnis verkündet. Für den guten Zweck sind ca. 2.000 € zusammengekommen, alle Achtung!

In der Halle konnten nun alle Sportfreunde bei einem kräftigen Eintopf, Kuchen und diversen Getränken ihre Energiespeicher wieder füllen.

Abschließend gab es noch eine Tombola mit vielen Preisen 🙂 . Danke an die Organisatoren und die Frauen des SC Laage, die wie immer für den leckeren Kuchen gesorgt hatten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.