Landesmeisterschaften M-V im 5.000m/10.000m-Bahnlauf in Güstrow am 31.05.2014

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Landesmeisterschaften M-V im 5.000m/10.000m-Bahnlauf
(gleichzeitig Lauf innerhalb der VR-Laufcupserie des LVMV)

 

img_4693

 

Veranstalter: Leichtathletikverband Mecklenburg-Vorpommern (LVMV)
Ausrichter: LSV Güstrow
Termin: Sonnabend, 31.05.2014 Beginn: 9:15 Uhr
Ort: Güstrow – Zum Niklotstadion (Kunststoffbahn)
Startnummernausgabe ab 8:00 Uhr

Gesamtleiter: Jürgen Trommer
Wettkampfleiter: Dr. Herbert Stromeyer
Zeitmessfirma: REDtime Güstrow

Startberechtigt sind offiziell bestätigte Laufcupteilnehmer und sonstige Läuferinnen und Läufer mit gültigem Startpass bzw. Startgenehmigung des LVMV ( Jahrgang 1998 und älter)

Wettkampfstrecken und Wertungsklassen für LM:
5.000m-Lauf – weibliche U 18 und U 20, männliche U 18 und U 20 (Jg. 97 bis 98
und Jg. 95 bis 96), W60, W65, W70, W75+, M75, M80+
10.000m-Lauf – Männer und Frauen sowie gesondert Altersklassen
nach DLV-Richtlinien (W20 bis W55 und M20 bis M70).
Vorgesehen sind ein gesonderter 5.000m-Lauf für Jugend U 18 und U 20 und 4 Zeitläufe über 10.000m (max. 30 Teilnehmer je Lauf). Die AK W60, W65, W70, W75+, M75 und M80+ starten ihren 5.000-Lauf im Rahmen des ersten Zeitlaufs über 10.000 m).

Außerhalb der LM findet für die AK U16 (Jg.1999/2000 männl. u. weibl.) ein 3000m-Lauf statt mit Wertung für den VR-Laufcup.

Meldungen bis 22.05.2014 (unter Angabe der angestrebten Zeit) an
Dr. Herbert Stromeyer, Jarpenbeeker Damm 13a, 18507 Grimmen, Tel. 038326-2784,
E-Mail: Herbert.Stromeyer @t-online.de
Nachmeldungen können nur in Härtefällen und nur bis spätestens 26.05. 2014 berücksichtigt werden, soweit noch Startplätze frei sind.
Sollten für die 10.000m-Läufe mehr als insgesamt 120 Meldungen vorliegen, behält sich der Veranstalter Streichungen der jeweils leistungsschwächsten Anmelder (bezogen auf die einzelnen AK) vor.

Startgebühren:
4,- € Jugendliche
6,- € Männer und Frauen
Die Gebühren sind beim Abholen der Startunterlagen im Niklotstadion zu entrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.