Schlagwort-Archiv: Darwineum

Darwineum – Segen oder Fluch? – OZ-Forum am 25.01.2011

Veröffentlicht am von 10 Kommentare

Gestern Abend, 25.01.2011, begann 19 Uhr das Bürgerforum zum Thema Darwineum im Großen Saal des OZ-Pressehauses. Da täglich in der Ostsee-Zeitung (OZ) 30 bis 40 Leserbriefe ankommen, sah sich die OZ genötigt, zu diesem Bürgerforum zu laden.

Der Moderator der OZ war überrascht, wie viele Besucher zum Forum gekommen waren. Die Befürworter (zu erkennen am grünen Darwineum-Sticker) und Kritiker hielten sich zahlenmäßig die Waage.  Die Sitzplätze reichten bei Weitem nicht aus, so dass viele Gäste mit Stehplätzen vorlieb nehmen mussten. Laut OZ waren es ca. 450 Besucher.

Weiterlesen

Kategorie: Darwineum | Tags: ,

Bürgerforum Darwineum 25.01.2011 um 19.00 Uhr im OZ Pressehaus

Veröffentlicht am von 1 Kommentar
Bürgerforum Darwineum 25.01.2011 um 19.00 Uhr im OZ Pressehaus

Bürgerforum Darwineum 25.01.2011 um 19.00 Uhr im OZ Pressehaus

Kategorie: Darwineum | Tags: ,

Baustelle Barnstorfer Wald – wir wanderten um’s geplante Darwineum

Veröffentlicht am von 7 Kommentare

Am vergangen Sonntag (16.1.2011) trafen sich ca. 100 interessierte Rostocks  Bürger zu einer Ortsbesichtigung der Großbaustelle im  Barnstorfer Wald vor dem Haupteingang des Rostocker Zoos.  Arne Welenz als Mitinitiator der Initiative “Freunde des Rostocker Barnstorfer Waldes” stellte Eingangs die gegenwärtige Situation und den Interessenkonflikt im Barnstorfer Wald kurz dar.

Plakat_Darwineum

Deutlich waren bereits die fortgeschrittenen Abholzungsarbeiten im Barnstorfer Wald zu erkennen. Einen guten Eindruck von der Stimmungslage der Beteiligten liefern die Videomitschnitte von malleDBRHR400 , die an den Haltepunkten entlang des Darwineum aufgenommen wurden. Es zeigte sich deutllich, dass es keineswegs, wie die Lokalpresse und der Zoo es suggerieren möchten, lediglich ein Läuferproblem ist. Es wurde hervorgehoben, dass dieser Wald im 19. Jahrhundert angelegt wurde, damit er allen Rostockern als Naherholungsgebiet zur Verfügung stehen solle. Es waren Rentner und Familien mit Kindern da, die den Wald gerne zum Spazierengehen nutzen, ebenso Anwohner und weitere interessierte Rostocker. Sogar der Zoo hatte jemanden geschickt, jedoch nur als Zuhörer. Schön wäre es gewesen, wenn Herr Nagel auch gekommen wäre. Er hätte wie alle anderen auch ohne offizielle Einladung kommen können. Weiterlesen

Kategorie: Darwineum, Videos | Tags: ,

Darwineum – der Frevel geht weiter…

Veröffentlicht am von 32 Kommentare

Wie wir an dieser Stelle bereits im Dezember berichteten, hat der Zoo auf dem bislang letzten frei zugänglichen Teil des Barnstorfer Waldes Großes vor. Für den Rostocker Bürger stellte sich dies kürzlich in der großflächigen Sperrung von einer innerstädtischen Waldfläche von ca. 10 ha dar.

Fotos von der Schneise zur Baustelle: (07.01.2011):

Da in der Öffentlichkeit die Dimension dieser Absperrung gerne heruntergespielt wird, haben wir mit unserer Kamera zwischen den Feiertagen einen Rundgang entlang der zukünftigen Lauf – und, nicht zu vergessen, der Wanderwege entlang des Darwineum-Zauns unternommen. Somit können sich auch diejenigen, die derzeit nicht die Möglichkeit haben selbst „vor Ort“ die Sache in Augenschein zu nehmen, einen Eindruck vom riesigen Ausmaß der Absperrung (und damit des wegfallenden) machen.

Weiterlesen

Kategorie: Darwineum, Videos | Tags: , ,

31. Nikolauslauf des ESV Lok Rostock am 12.12.2010

Veröffentlicht am von 2 Kommentare
Link zur Bildergalerie

Die Läuferschar von Rostock und Umgebung zog es heute zum Damerower Weg. Dort befinden sich etliche Sportplätze Rostocks (Fußballfelder, alte Radrennbahn etc.) dicht an dicht und sind einige Sportvereine zu Hause, wie z.B. der der veranstaltende ESV Lokomotive. Um 10.00 Uhr sollte der nunmehr  31. Nikolauslauf starten. Ebenso wie im letzten Jahr wollten Jana und ich die Strecke gemeinsam angehen. Für uns sollte der Spaß an erster Stelle stehen, also absolut kein Leistungsdruck. Wir waren uns bis kurz vor der Anmeldung aber noch nicht ganz einig, welche Distanz wir nun eigentlich wählen würden und wollten uns je nach Wetterlage operativ entscheiden. Am Samstag herrschten Temperaturen um den Gefrierpunkt und die traditionelle Strecke war teilweise stark vereist und spiegelglatt. So hatten sich die Veranstalter aus Sicherheitsgründen für eine alternative Streckenführung entschieden, um nicht den Lauf noch in letzter Minute absagen zu müssen. Auch das war bereits eine Überlegung gewesen… Weiterlesen

Kategorie: Allgemein | Tags: , ,

10. Burkhard-Greifenhagen-Gedenklauf am 5.12.2010

Veröffentlicht am von 2 Kommentare
Link zur Bildergalerie

Ehrlich gesagt, nach den Schneefällen mit fast 30 cm Neuschnee in Rostock hatten wir schon leichte Zweifel, ob der Lauf am heutigen Sonntag überhaupt stattfindet. Bereits zum 10. Mal hatte der Freundeskreis (Eltern, Familie und Freunde des bei einer Bergtour verunglückten Sportlers) mit tatkräftiger Unterstützung durch den 1. LAV Rostock diesen Lauf entlang der beliebten Cross- und Trainingsstrecke organisiert. Höchstwahrscheinlich auch das letzte Mal auf diesem Kurs, da das geplante Großprojekt des Rostocker Zoos, das  Darwineum, die Strecke unpassierbar macht. Weiterlesen

Kategorie: Allgemein | Tags: , ,

Darwineum – Zaunbau im Barnstorfer Wald zerstört Naherholungsgebiet der Rostocker

Veröffentlicht am von 15 Kommentare

Quasi vor unserer Haustür geschieht das Unfassbare: Ein kilometerlanger gerade im Bau befindlicher Zaun zerschneidet die Lauf- und Wanderwege im Barnstorfer Wald!

Das aus Steuer- und Spendengeldern finanzierte Großprojekt Darwineum fordert seinen Tribut. Dass sich seit Sommer diesen Jahres etwas im Barnstorfer Wald tut, hatten wir schon an dem abgeschobenen Waldboden entlang des Wanderweges in Richtung Jägerhütte bemerkt. Jetzt werden allerdings Tatsachen geschaffen! Ein massiver Zaun zerschneidet das bei vielen Rostockern beliebte Naherholungsgebiet. Der Zaun wurde fast schon provokativ mitten auf die Waldwege gesetzt!

Weiterlesen

Kategorie: Darwineum | Tags: ,