Schlagwort-Archiv: Spreewald

17. SpreewaldMarathon (HM) in Lübbenau am 27.04.2019

Veröffentlicht am von
IMG_0685

Link zur Bildergalerie (auf das Foto klicken!)

Link zum Laufprotokoll (auf die Karte klicken!)

14. Biosphärenreservatslauf in Lübbenau am 16.04.2016

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Unser diesjähriger Kurztripp zum Spreewald-Marathon begann mit einer Streckenbesichtigung der besonderen Art. Gemeinsam mit Micha und Silvia machten wir uns auf dem Weg vom Marktplatz in Lübbenau bis zur Ausflugsgaststätte Wotschowska, immer den Biosphärenreservatsläufern entgegen, zu wandern. Auf dem Weg dorthin konnten Micha und ich die Strecke mal in aller Ruhe in Augenschein nehmen. Klar feuerten wir die uns entgegenkommenden Läufer an und versuchten, auf den recht schmalen Wege entlang der Fließe niemanden zu behindern. Dies wurde hier und da etwas schwierig, da auch noch eine Reihe Radfahrer unterwegs waren. Gudrun hat natürlich zahlreiche Bilder von den Startern gemacht. Auch einige Bekannte aus Berlin, Neubrandenburg und Wellen waren darunter und natürlich gab es von uns viele sportliche Grüße auf den Weg! Am Sonntag sollte es dann auch in Burg für Micha und mich wieder an den Start gehen – darüber dann in einem separaten Bericht!

13. SpreewaldMarathon – Biosphärenreservatslauf Lübbenau am 18.04.2015

Veröffentlicht am von 1 Kommentar

Unter dem Motto “Auf die Gurke, fertig, los!” wird jährlich im Rahmen des Spreewaldmarathons von Freitag bis Sonntag ein ganzes Paket an sportlichen Veranstaltungen (Laufen, Wandern, Paddeln, Skaten, Radfahren) angeboten. Weiterlesen

Kategorie: Laufberichte | Tags: ,

12. SpreewaldMarathon am 27.04.2014 in Burg

Veröffentlicht am von 1 Kommentar

Hier ein Video vom 12. SpreewaldMarathon 2014:

Laut Zeitschrift „Laufzeit“ ist es der mit einem Höhenunterschied von weniger als 1,8 m der flachste Marathon der Welt. Keine Berge, keine Anstiege, ganz ebene Strecke! Solche Strecken liebe ich! Weiterlesen

Gastbericht von Gerlind: Unser Spreewald-Ausflug

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Gerlind_Spreewald

Nachdem ich in einem Internet-Portal für Läufer einen sehr interessanten Bericht über den Spreewald-Marathon im vergangenen Jahr gelesen hatte, wollte ich mich auch dieser sportlichen Multi-Herausforderung stellen. Denn es handelt sich bei dem dreitägigen Event nicht nur um einen Marathon, sondern die Sportler haben die Wahl zwischen 34 verschiedenen sportlichen Veranstaltungen (11 Läufe, 4 Walkings, 4 Wanderungen, 8 Radtouren bzw. Zeitfahren, 3 Skating-Veranstaltungen 4 Paddelrouten). Das Schöne daran ist, dass es bei den meisten dieser Veranstaltungen eher um das Erleben von Landschaft, Natur und Gemeinsamkeit geht, als um Zeiten oder Strecken.

Wir waren vorher noch nie im Spreewald gewesen und hofften, diese Landschaft in drei Tagen ausgiebig kennenlernen zu können. Für Freitag hatten wir uns das Paddeln vorgenommen. Da mein Mann und mein Sohn sich auch unbedingt eine goldene Gurke verdienen wollten, entschieden wir uns für die Marathonstrecke. 42,1 km sind für Ungeübte in einem 3er Kajak ohne Steuerung kein Pappenstiel! Ich hatte mich vorsichtshalber nicht für das Paddeln angemeldet und bin nur als Aushilfe für den Notfall mit ins Boot gestiegen. Denn auf der Seite des Veranstalters hieß es wörtlich: “Da darf Mutti im Boot schon einmal ein Buch lesen und der Papa muss paddeln.” Weiterlesen

Kategorie: Laufberichte | Tags: ,

11. Spreewald-Marathon (HM) in Burg am 21.04.2013

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Unter dem Motto “Auf die Gurke, fertig, los!” fand am letzten Wochenende der 11. Spreewald-Marathon statt. Wer mochte, der konnte von Freitag an im Spreewald sportlich aktiv sein, nicht nur beim Laufen.  Das Programm war wirklich sehr vielfältig! So hatte Gerlind (siehe Bericht!) mit Mann und Sohn eine persönliche “Englische Woche” geplant. Erst paddelte sie 42 km, dann fuhr sie 110 km mit dem Rad und, last but not least, lief sie am Sonntag noch den Marathon in Burg. Alle Achtung!!! Weiterlesen